Profil

Kinder und Jugendliche

Sie suchen für Ihr Kind einen Aus­gleich zu den eher auf die natur­wis­sen­schaft­li­chen Fächer aus­ge­rich­te­ten Schul­un­ter­richt?

Zahl­rei­che Stu­di­en haben gezeigt, dass Musi­zie­ren nicht nur die Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung und das kör­per­li­che und see­li­sche Wohl­be­fin­den der Kin­der för­dert, son­dern auch die Ent­wick­lung der sprach­li­chen und kogni­ti­ven Fähig­kei­ten schult und die kind­li­che Lern­freu­de stärkt.

Durch das Musi­zie­ren ler­nen Kin­der außer­dem ihren Kör­per und ihre Emo­tio­nen bes­ser wahr­zu­neh­men, es eröff­nen sich ihnen neue Mög­lich­kei­ten des indi­vi­du­el­len Aus­drucks.

Der Unter­richt kann ent­we­der wöchent­li­ch oder in fle­xi­blen Ein­zel­stun­den ver­ein­bart wer­den.

Wiedereinsteiger

Sie haben frü­her schon ein­mal Gei­ge gespielt und wol­len es nun noch­mal ver­su­chen?

Ich hole Sie da ab, wo sie spiel­tech­ni­sch sind. Gemein­sam fri­schen wir Schritt für Schritt die Grund­la­gen wie­der auf.

Damit die Freu­de am Unter­richt lan­ge erhal­ten bleibt, neh­me ich mir Ihr Feed­back zu Her­zen und berück­sich­ti­ge in mei­nen Unter­richt ger­ne Ihre Wün­sche!

Der Unter­richt kann ent­we­der wöchent­li­ch oder in fle­xi­blen Ein­zel­stun­den ver­ein­bart wer­den.

Erwachsene und Senioren

Für das Erler­nen eines Instru­ments ist es nie zu spät!

Das Violin­spiel ist eine erfül­len­de Frei­zeit­be­schäf­ti­gung, die trotz Her­aus­for­de­run­gen viel Spaß macht.

Dar­über hin­aus erwei­sen sich die Erfah­run­gen, die man durch das In-Sich-Hin­ein­füh­len und das fokus­sier­te und auf­merk­sa­me Spie­len bekommt, auch im All­tag als nütz­li­ch.

Man lernt sich selbst neu ken­nen und erwei­tert Kom­pe­ten­zen wie Selbst­re­flek­ti­on, Selbst­dis­zi­plin sowie die Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit. Man wird gene­rell auf­merk­sa­mer und nimmt Din­ge wahr, die einem son­st nicht auf­ge­fal­len wären. 

Ja, auch eine neue Selbst(er)kenntnis kann ein Neben­ef­fekt des Gei­gen­un­ter­richts sein.

Bei der Unter­richts­ge­stal­tung berück­sich­ti­ge ich ger­ne Ihre Wün­sche. Ich pas­se mei­nen Unter­richt Ihrem Tem­po an und unter­stüt­ze Sie oder Ihre Kin­der auf ein­fühl­sa­me Art und Wei­se.

Der Unter­richt kann ent­we­der wöchent­li­ch oder in fle­xi­blen Ein­zel­stun­den ver­ein­bart wer­den.

.

Tätigkeiten

  • 2013: Grün­dung von Pia­noTu­be (Online-Kla­vier­kur­se, Kla­vier­spiel-Blog)
  • 2011: Grün­dung des Ratsi­mar Musik­ver­lags (Arran­ge­ments für Streich­in­stru­men­te)
  • seit 2004: Mit­glied Jun­ge Kam­mer­mu­sik Hid­den­hau­sen e.V.
.

Schule & Studium

  • 2007 — 2010: Hoch­schu­le für Musik Detmold/ Uni­ver­si­tät Pader­born (Musik­wis­sen­schaft & Kla­vier)
  • 2015 — 2016: Pri­vat­un­ter­richt (Gei­ge bei Hans-Joa­chim Nie­der­nol­te)
  • 2010 — 2011: Pri­vat­un­ter­richt (Gei­ge bei Rodi­ca Doron)
  • 2004 — 2007: Köni­gin-Mat­hil­de Gym­na­si­um, Her­ford (Abitur)
  • 2002 — 2007: Pri­vat­un­ter­richt (Gei­ge bei Lidia Ratsi­mar)
  • 2002 — 2007: Musik­schu­le Her­ford (Kla­vier bei Gali­na Ber­gen)
  • 1997 — 2001: Pri­vat­un­ter­richt (Kla­vier bei Ire­ne Geflin)